Circumsdances

„Ein Stück, so warm und weich wie eine Nacht in Buenos Aires, der Stadt die nie schläft!“

Circumsdances ist ein Seiltanzstück von vier internationalen, hochkarätigen Seiltänzern. Diese Neukreation hat ihre Premiere in Lübeck und bringt Seiltanz von der feinsten Art in die Stadt!

Im Oktober werden wir in die letzte Probephase des neuen Stückes gehen.
Es Folgen Aufführungen vom 14.-17. Oktober 2021, weitere Informationen folgen bald.
Ein Seiltanzstück von 45-60 min.

 

Seiltänzer gibt es nicht viele, vielleicht eine Handvoll in Deutschland. In den Zirkusländern Frankreich und Italien sind es etwas mehr. So ist es auch nicht verwunderlich, dass wenn zwei Seiltänzer sich treffen, es schnell international wird und man meist nicht die gleiche Landessprache
hat. Aber die Sprache des Körpers und die gemeinsame Selbstverpflichtung und Leidenschaft seinem Seil gegenüber, verbinden stark und setzten sich mit Leichtigkeit über Kulturelle- und Landesgrenzen hinweg.

Unsere so unterschiedlichen kulturellen Hintergründe werden von einem gemeinsamen Traum, von einem gemeinsamen Ziel geeint, dem wir entgegenarbeiten und an dessen Realisiertung wir uns täglich versuchen. Es geht kaum sinnbildlicher als diese vier Seiltänzer unterschiedlicher Nationen auf einem dünnen Drahtseil hoch oben in der Luft zusammen tanzen zu sehen. Des einen Balance oder off-Balance, affektiert sehr unmittelbar alle anderen. Jeder Tanzschritt, jeder Sprung ist einer der in Übereinstimmung mit den anderen Tänzern geschehen muss. Gemeinsam halten wir uns.


"Wie der Name Circumsdances schon sagt, erwartet Sie ein Abendprogramm mit Circus und (Seil-)Tanz.

Ein Stück, so warm und weich, wie eine Nacht von Buenos Aires, der Stadt die nie schläft! Erleben sie Tango auf dem Seiltanzseil voller Feuer und Emotionen!"

Wir danken dem Kulturtreibhaus und der Possehlstiftung für diese unglaublich tolle Initiative, Kunst und Kultur auch in Corona Zeiten den Lübecker Bürgerinnen und Bürgern weiterhin zu erhalten und somit auch die Künstler von Lübeck in ihrer Arbeit zu unterstützen.