T(r)anzFormation Equilibrio

Ernesto und Ea sind Tänzer die alle Stile und Richtungen tanzen und am liebsten hoch oben in der Luft. Was die zwei verbindet, ist ihre Fähigkeit des Seiltanzens und die Freude sich mit dem Körper auszudrücken.

Mit dem Projekt T(r)anzFormation, gefördert von Stepping-Out Neustart Kultur, wollen sie ein Seiltanzstück in verschiedene Szenarien setzen: Sei es eine alte Halle, ein Urbaner Schauplatz, eine Wiese im ländlichen Raum, der Wald oder eine Einrichtung für Menschen mit einer Behinderung. In ihrem raumbezogenen Tanz lassen sie sich von den verschiedenen Settings inspirieren und transformieren diese Eindrücke in ihre Bewegung. Sowohl die Akteure als auch die Zuschauer erhalten ein Erlebnis von einer unmittelbaren Show, die ihr Umfeld mit einbezieht.

Geplant sind öffentliche Aufführungen an interessanten und unkonventionellen Orten.

Die Termine sind im Zeitraum vom 4.-7. September 2022,  21.- 22. September 2022 und  3.- 6. Oktober 2022. Genauere Informationen folgen, sobald alle Spielorte miteinander abgestimmt sind.